ARTISTS:

 
 
 

 


Pic by Vic Wright, www.dudleytaft.com

Dudley Taft

 

The former band member of "Sweet Water" and "Second Coming" from Seattle, is on the road with his own refreshing blues rock project for 3 years now. He even made it into the American Blues Charts with his new album. We are pleased to support him sound-wise.

 

Dudley Taft plays our Clearwater head with a 2-12 cab and our Tonehunter pedals Juicy Fruit & TremoPhonic.

 

http://www.dudleytaft.com

 
 

Thorsten Sala

 

Thorsten Sala ist Gitarrist bei Bosse, Uncle Ho, Rea Garvey und vielen anderen. 2013 ist Thorsten mit Rae Garvey auf Tour in Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Großbritannien:

18.01.13 - Kempten, Germany
19.01.13 - München, Germany
21.01.13 - Bremen, Germany
22.01.13 - Braunschweig, Germany
23.01.13 - Hannover, Germany
25.01.13 - Berlin, Germany
26.01.13 - Leipzig, Germany
27.01.13 - Erfurt, Germany
29.01.13 - Dornbirn, Austria
30.01.13 - Vienna, Austria
01.02.13 - Frankfurt/M., Germany

02.02.13 - Oberhausen, Germany
05.02.13 - Zürich, Schweiz
07.02.13 - Stuttgart, Germany
08.02.13 - Esch-Sur-Alzette, Luxemb.
09.02.13 - Paris, France
11.02.13 - Amsterdam, Netherlands
12.02.13 - Sint-Joost-Ten-Node, Belg.
14.02.13 - London, UK
15.02.13 - Manchester, UK
16.02.13 - Glasgow, UK
16.02.13 - Dublin, Ireland

 

 
 

Jupiter Jones

 

Wer in Deutschland über Musik spricht, zieht ständig Grenzen. Hier Punk, da Pop. Hier Indie, da Mainstream. Hier Ansehen, da Gelächter.

 

Jupiter Jones haben diese Grenzen nie gekannt. Auf dem Unterarm ihres Sängers Nicholas Müller steht die wichtigste Zeile der Band Hot Water Music geschrieben: „Live your heart and never follow.“

 

Sascha von Jupiter Jones spielt den Tonehunter Clear Water als 1x12 Combo.

 

 
 


 

Randy Hansen

Die Reinkarnation von Jimi. Randy hat sich weltweit den Ruf als bester Hendrix Interpret. Er spielte schon in den frühen 1980ern mit den Mitgliedern der Jimi Hendrix Experience. Neben seinen unzähligen genialen Live Auftritten steuerte Randy noch gleich die Riffs zum Film "Apocalypse Now" bei.

 

Randy suchte den British Super Lead Ton in moderaten Club Gig Lautstärken. Ein für ihn angefertigter Custom Amp deckt nun genau das ab, was er sucht. Aus der Zusammenarbeit mit Randy entsteht gerade ein Tonehunter 100 Watt Custom Amp. Mehr dazu bald hier auf www.tonehunter.de

 

Randy Hansen über Tonehunter:

"Ralf is the best amp man I ever met! Really understood what I wanted like no other has!" !"

 
 

TV Total:
Heavytones

 

Die HEAVYTONES sind die wohl meistbeschäftigte Band im deutschen Fernsehen. Viermal pro Woche liefern sie das musikalische Gerüst für die Pro7 Late Night Show TV Total mit Stefan Raab. Die Band hat sich im Laufe von über 1600 Fernsehshows, sowie durch unzählige Live-Auftritte und Studioproduktionen fest in der deutschen Musiklandschaft etabliert.

 

Hanno Busch (Gitarre) und Dominik Krämer (Bass) spielen Tonehunter Custom Pedalboards.

 

 
 


 

Djamel Laroussi

Djamel Laroussi zählt zu den international vielseitigsten und innovativsten Gitarristen der Gegenwart. Der gebürtige Algerier begeistert sein Publikum mit ausgefallener Rythmik, Virtuosität und Musikalität. Bei ihm verschmelzen traditionell algerische Einflüsse mit Gitarrenmusik von den Beatles bis Wes Montgomery. Aktuell spielt er u. a. live für Stevie Wonder.

 

Djamel Laroussi spielt den Tonehunter Clear Water Amp als Combo und hat ein Custom Pedalboard angefertigt bekommen. Seine Pedale: Tonehunter Juicy Fruit, Tonehunter Tremo-Phonic u.v.a.

 
 

Fettes Brot

 

Achtung, Mutha! Fettes Brot sind mutiert! Dieses vormals freundliche, DJ-getriebene Power Rap-Trio ist zu einem 8-rädrigen Meta Pop-Monstertruck transformiert, der alles plattwalzen wird, was ihm dieser Tage an einheimischem Kuschel-Rock und planetarem Lap Dance Pop-anz vor die Kühlhaubitze kommt.

 

Arne Diedrichson (Bass), Sven Waje (Gitarre) und Pascal Finkenauer (Gitarre) spielen Tonehunter Custom Pedalboards mit Tonehunter Hot Tuna und Single Real Wah.

 

 
 


 

Moritz Stahl

Der in Köln lebende Gitarrist und Produzent hat sich im Laufe der letzten Jahre als eine feste Größe in der deutschen Musikerlandschaft etabliert. Er ist festes Mitglied der Stefanie Heinzmann und Johannes Oerding Band.

 

Darüber hinaus ergaben sich Zusammenarbeiten und Konzerte u.a. mit: Clueso, Joy Denalane und Ina Müller.

 

Moritz spielt unseren Clear Water Amp und das Tonehunter ST Signature Pickup Set - live und im Studio.

 
 


 

Wolfgang Muthspiel

Wolfgang Muthspiel, international gefeierter und anerkannter Gitarrist, sorgt als Künstler mit tiefer Integrität, Intelligenz und kühner Musikalität für weltweite Aufmerksamkeit. Sowohl stilles Charisma und Eleganz als auch atemberaubende Technik und risikofreudige Musikalität zeichnen Konzerte von Muthspiel aus. Seine ganz eigene musikalische Sprache vermittelt Offenheit in grenzüberschreitenden, kompositorischen Strukturen.

 

Wolfgang spielt seit 2010 das Tonehunter Hot Tuna und das Tasty Flakes Overdrive Pedal.

 

Wolfgang Muthspiel über Tonehunter Pedale:

"Hot Tuna und Tasty Flakes sind fantastisch!"

 
 

 

Till Kersting

Der Kölner Gitarrist und Sänger Till Kersting fackelt auf der Bühne
mit seinem Mix aus Americana, Singer/Songwriter & Rock 'n' Roll ein
ungeheuer munteres Feuerwerk ab. Da geht es hoch her, wenn er seiner
Telecaster die schrillsten Töne entlockt, wenn er den Blues
rausprügelt oder den Groove stampfen lässt. Das ganze funktioniert
ganz hervorragend mit der Tonehunter Amp Modifikation seines 69'
Fender Deluxe Reverb, der mit einem Tasty Flakes angeblasen wird.

"Kaum zu glauben, dass der junge Songwriter tatsächlich aus
Deutschland kommt!" (Guitar Magazin)


Till über den Tonehunter Tasty Flakes:

"Der Tasty Flakes reagiert super dynamisch auf meinen Anschlag, der
Ton-Charakter ändert sich null beim umschalten und der Sound ist
immer transparent - für eine Tele das beste Overdrive Pedal das ich
je gehört habe!"

 
 

 

Peter Bernstein

Peter ist derzeit einer der angesagtesten New Yorker Jazz Gitarristen. Seine Europa Tour 2010 nutzte er, um bei Tonehunter vorbei zu schauen. Peter Bernstein spielt den Tonehunter Clear Water Amp:

 

"These are fantastic amps with a beautiful clarity of tone and plenty of power.
A classic warm tube sound that gives you a full, sweet tone in all registers and the right amount of punch. A beautifully designed amplifier!"

 
 

 

Klaus "Major" Heuser

Der Mann mit dem Hut ist zurück! Klaus Heuser, geboren am 27. Januar 1957 in Leverkusen, 1980-1999 Gitarrist und Songschreiber bei "BAP", einer der erfolgreichsten Deutsch (Kölsch) Rockbands. "Verdamp lang her", "Kristallnaach" & "Do kanns zaubre" sind nur ein kleiner Auszug von Songs die noch heute in fast jedem Radio gespielt werden. Klaus ist ganz neben bei auch noch erfolgreicher Produzent und Songwriter.

 

Aktuell ist er mit Richard Bargel im Duo unterwegs. Er spielt ein Tonehunter Pedalboard mit praktisch allen Overdrives, Boostern und Effekten, die wir anbieten.

 
 

 

Uli Brodersen

Uli Brodersen konnte mit seinem letzten Album "The Journey" einen internationalen Erfolg verbuchen. Das nächste Album wird gerade eingespielt. Wir sind gespannt. Weiterhin arbeitet Uli als Initiator und Leiter des BGI Gitarreninstituts.

 

Uli Brodersen über Tonehunter:

"angefangen hat alles mit einem Tonehunter Mod meines Tubescreamers. Diese Modifikation hat mich inspiriert gemeinsam mit Ralf Reichen und dem Tonehunter Team meinen kompletten Signalweg neu zu überdenken. Mittlerweile sind meine Gitarren mit Kloppman Pickups ausgestattet, meine Amps nach meinen Bedürfnissen getuned und mein Pedalboard mit allen Tretern perfekt aufeinander abgestimmt. Bei Tonehunter geht es lösungsorientiert zur Sache, Sound und Funktionalität stehen hier im Vordergrund. Man kennt sich hier aus mit den Bedürfnissen eines "Working Musician". Neuerdings sammelt sich nach meinen Konzerten immer öfter ein staunendes kleines Grüppchen Gitarristen um mein Pedalboard. Meine neueste Errungenschaft: Ein Tonehunter HOT Tuna... absolut Killer! Vielen Dank an Tonehunter für die tolle Unterstützung."

 
 

 

Mike Onesko

Mike Onesko hat schon einige Bands hinter sich gelassen, bis er die Mike Onesko Blues Band gründete. Stationen waren die Blindside Blues Band, Mike Onesko´s Blindside Blues Band und Mike Onesko´s Guitar Army. "Smokehouse Sessions" ist das bisher bluesigste Album, das er unter seinem Namen veröffentlicht hat, ohne den Hard Rock auch auf dieser CD aus den Augen zu verlieren.

 

Mike über Tonehunter Amps:

"Tonehunter Rules. Will be using them again on our Tour in Sept. Will be buying one also when I am over. Ralf is the King of AMPS!!!!!!"

 
 

 

Martin Schroer

Im Moment sehr beschäftigt mit seiner Band „Ben Wild & the wild Band“ (www.wild-band.com), spielte in div. Musicals, kommt aber sonst eher vom Blues und Rock´n´Roll. Martin hat einen breit gefächerten Musikgeschmack und wenn er nicht gerade seine Gretsch in der Hand hat, verbringt er auch gerne Zeit mit seiner Santa Cruz F Akustik Gitarre. Ansonsten hilft er hier und da mal musikalisch aus oder begleitet Gäste bei seiner Akustik Nacht, die immer am 2. Mittwoch des Monats in Hattingen stattfindet.

 

Martin Schroer spielt den Tonehunter Clear Water Amp und das Tonehunter Tasty Flakes OVerdrive Pedal.

 
 

 

Chris Schmitt

Chris Schmit ist seid über 20 Jahren semiprofessionell als Gitarrist tätig. 1999 erspielte er sich mit dem Duo Grandma´s Couch“ den Weltrekord im Dauerrock über 30 Stunden. Desweiteren stand er bereits mit der „Megaband“ im Rahmen-Programm von Janette Biedermann und Gildo Horn auf der Bühne. Seid 2004 ist er bei Deutschlands angesagter Beat Band „THE BEAT!radicals“ tätig. Mit den Jungs hat er 2011 die Studio CD „Rock and Raw“ aufgenommen die eine überaus positive Rezension in der Fachzeitschrift Gitarre&Bass (Ausgabe Feb. 2012) ergattert hat.. Mit den Radicals hat er bereits 2 Jahre in Folge die Staaten besucht und hier zu Lande mit größen wie Suzie Quattro, Mannfred Mann´s Earthband , The Sweet, Revolverheld und Die Happy auf der Bühne gestanden. Er kann und wird gerne als Sub gebucht.

 

Chris Schmitt spielt das Tonehunter Tasty Flakes, den Tonehunter Pusher und nutzt unseren Amp Service.

 
 

 

Richard Bargel

Zweifacher Preisträger der Deutschen Schallplattenkritik und Gründer der legendären TALKIN´ BLUES SHOW (1992-2000).

"Einer der führenden Blues-Exponenten Deutschlands mit dem ausgewiesenen Talent spannende Blues zu schreiben. Er besitzt das Gespür für Intensität und sparsamste musikalische Arrangements. Ein Künstler im wahren Sinn des Wortes. Faszinierend und großartig!". (Crosscut Records-Chef Detlev Hoegen) "Einer der ersten und bis heute unverändert fähigsten, mitreißendsten und beeindruckendsten akustischen Bluesmusiker hierzulande. Ich kenne immer noch niemanden in Deutschland, der die Musik eines Son House oder Bukka White überzeugender interpretieren kann."
(Klaus Kilian, ehem. German Blues Circle, jetzt Bluesnews Magazin)

 

Richard nutzt ein Custom Pedalboard mit Tonehunter Open Range und diversen modifizierten Pedalen.

 
 

 

Marcus Watta

Marcus Watta gilt als einer der großen Gitarristen und Liedermacher der modernen christlichen Musik. Watta studierte evangelische Theologie, Bildende Kunst und Freie Kunst. Seither lebt und arbeitet er freischaffend als Künstler und Musiker. Als Gitarrist hat er an mehr als 30 Produktionen mitgewirkt. Ein Rezensent nannte ihn den "Gitarren-Flüsterer", bei dem "alles natürlich rüberkommt, so als ob er schon ewig Musik machen würde". Seine neueste CD "Visionen" (Ergänzung zum Buch "Leben mit Vision"), die er mit Musikern der "Söhne Mannheims" aufnahm, enthält zwölf eigene Lieder, deren Texte intensiv, ehrlich und voller Sehnsucht die Frage nach dem Sinn des Lebens aufgreifen.

 

Marcus Watta nutzt den Tonehunter Amp Service und spielt einen Custom built Caruso Overdrive.

 
 

 

Bruno Müller

In der Tradition amerikanischer Live- und Sessionmusiker wie Tommy Tedesco, Lee Ritenour, Robben Ford, etc. ist Bruno Müller einer der meistbeschäftigsten jungen Gitarristen in Deutschland. Sein filigranes Handwerk gepaart mit stilistischer Flexibilität zwischen Pop, Soul, Funk und Jazz, aber vor allem sein Groove sind Hauptmerkmale seiner musikalischen Persönlichkeit.

 

Bruno Müller spielt das Tonehunter Juicy Fruit und nutzt unseren Amp Service.

 
 

 

Marius Goldhammer

MARIUS GOLDHAMMER ist bereits seit 1988 professionell als Bassist tätig. Er arbeitet in zahlreichen internationalen Bands von Funk, Soul, Rock, Jazz, Pop, Folk über Theater, Film, Fernsehen, Musical bis hin zu Studio- und Dancefloor-Produktionen. 1967 in Köln geboren, entdeckte er bereits mit 12 Jahren seine Liebe zum Bass. Marius spielt zwischen 150 und 200 Konzerte im Jahr.

 

Tourneen führten ihn u.a. quer durch EUROPA, SIBIRIEN, JAPAN, V.A.E., INDIEN, VATIKANSTAAT, SKANDINAVIEN & AFRIKA. Bis 2010 spielte er auf ca. 200 CD-Produktionen / Werbejingles /Soundtracks.

 

Zur Zeit tourt Marius Goldhammer u.a. mit: goldhammer, King Kamehameha Club Band, Frank Nimsgern Group, Christina Lux & Band, Dania König und vielen anderen.

 
 

 

Steve Kimock

What began as learning some Rolling Stones riffs from his cousin has now evolved into a relentlessly unique and inventive performance style for Steve Kimock. Continually exploring the limits of the guitar's sonic capabilities, Kimock intertwines psychedelic hooks with unparalled musicianship to create an ever-evolving soundscape. Citing naiveté as his reason for never finding the path towards a rock and roll fortune, Kimock instead seems to have always been lured by his curiosity and the need to fulfill a variety of original musical concepts. In 2000, the Steve Kimock Band came to life with Grammy-winning Rodney Holmes on drums, Mitch Stein on guitar, and Leo Traversa on bass. The guitarist's most recent focus, the Steve Kimock Band has been heralded as one of the most exhilarating and dynamic live groups touring today. With 3 live albums under their belt, Steve Kimock Band's first studio recording is expected late summer 2005.

 
 

 

 

Tim-Owe Georgi

Der Berliner Tim-Owe Georgi hat neben seiner Tätigkeit als Theater- und Fernseh-Schauspieler immer auch als Gitarrist gearbeitet: bei Theaterproduktionen, wo er die Musikauswahl traf, Gitarren-Arrangements und Kompositionen schrieb sowie einer Reihe von Funk-Projekten Berliner DJs, in Clubs und bei Studio-Produktionen. Seit 10 Jahren ist er erfolgreich als Musiker im Impro-Comedy Bereich tätig und hat mit Künstlern aus der ganzen Welt gespielt, darunter die Crumbs aus Kanada, Unexpected Productions aus den USA, Inédit Théâtre aus Frankreich, Teatr 05 aus Russland, Kolektiv Narobov aus Slowenien, Theater im Bahnhof aus Österreich sowie Die Gorillas aus Deutschland. Zur Zeit arbeitet er an seiner ersten eigenen Produktion.

 

Tim-Owe über Tonehunter:

"Bei meiner Suche nach jemandem, der mein Boss CE-1 Chorus Pedal modifizieren kann, bin ich auf Tonehunter gestoßen, die einzigen, die diese Mod ausführen. Die Leidenschaft und das breitgefächerte Wissen von Ralf Reichen haben mich sofort überzeugt und so spiele ich heute nur noch von Tonehunter gebaute oder modifizierte Effektgeräte und Verstärker, die mir die ganze Bandbreite bieten, die ich benötige. Ich nutze alle Tonehunter Verzerrer Pedale und Booster, das Tremo-Phonic, den Chorus, ein Clear Water und ein Low Power Plexi Topteil sowie Tonehunter Speaker Cabinets, außerdem eine Strat und eine Tele. Ralf ist der Ton-Jäger. Auf der Suche nach dem guten alten Ton fand er seinen ganz eigenen überragenden Klang, der sich in jedem Tonehunter Produkt wiederfindet. Es gibt für mich keinen besseren. Vielen Dank für die maßgeschneiderte, kompetente und großzügige Unterstützung!"

 
 

 

Claude Pauly

Der Luxemburger Fusion-Gitarrist Claude Pauly ist seit langem Stammkunde
bei Tonehunter. Er spielt die von Tonehunter modifizierten Celestion
G30H, Tonehunter Kabel sowie den Tonehunter „Pusher“ Booster live und im
Studio. Claude ist neben seiner Arbeit als Gitarrist auch Komponist für
Filmmusik, TV- und Radiojingles, seine letzte CD Produktion ist die mit
Kai Eckhardt, Alan Hertz und Frank Martin in den USA aufgenommene „Mind
Meets Matter“.

 

Claude über die Speaker-Mod und den Pusher:
"Ich mag die G30 sehr, weil sie sich soundmäßig in der Mitte der Greenbacks und den V30 bewegen. Ohne die Mod sind mir die G30 aber zu matschig und mittig. Durch Ralf's
Mod werden sie knackiger, brillianter, besser definiert und straffer, ohne grell zu werden, und bleiben trotzdem ihrem eigentlichen Sound treu. Im Moment für meinen Sound meine absoluten Lieblingsspeaker, die es so auf dem Markt nicht gibt. Der Pusher ist der wohl neutralste 12dB Booster den ich bisher gehört habe, ich benutze ihn auch manchmal als Fuß-Volumenpoti auf meinem Board."

 
 

 

Dominik Korte

Dominik Korte, Jazzgitarrist und Komponist, spielte schon mit Künstlern wie Ack van Rooyen, John Hondorp, Ruud Ouwehand, Nippy Noya oder Adrienne West. Sein moderner Sound wird überwiegend durch Tonehunter Amps und Pedale unterstützt.

 

Er spielt unter anderem einen Tonehunter Custom Amp, das Juicy Fruit Overdrive, diverse modifizierte Pedale und nutzt den Transducer für Aufnahmen und Liveshows.

 

Dominik über Tonehunter:

"Mittlerweile spiele ich eigentllich fast ausschließlich Produkte aus dem Hause Tonehunter, alles was andere Namen trägt ist dann aber von Tonhunter modifiziert
:-) Ob Gitarren, Amps oder Effekte, für mich gibt es nichts besseres. Tonehunter schafft es immer wieder meine Soundvorstellungen noch zu übertreffen....."

 
 

 

Werner Neumann

Werner wurde als Gitarrist für Fred Kellner (mit Anke Engelke), Franck Band (mit Claus Fischer), als Sub bei Max Mutzke, als Sub bei Stefan Raab und als Sub bei Harald Schmidt bekannt.

 

Seine aktuellen Projekte:

Drei vom Rhein (mit Alex Vesper), Yuri's Little Sister (Leipzig), BoomTownOrchestra (mit Manfred Br¸ndl und Johannes Enders, Jazz!!!), Helmut Zerlett, Richie Beirach (auch Jazz!!!), Sub bei Matthias Reim 

 

Werner Neumann über den Hot Tuna:
"Der Hot Tuna gehört zu den besten Tretverzerrern, ohne Zweifel!" 

 

...und über den Clear Water: "Ich liebe diesen Amp!"

 
 

 

Mick Woll

Mick Woll hat unter anderem gespielt mit:

Cosmo Klein, Edo Zanki, Gregor Meyle, Sarah Connor, Joana Zimmer, Martin Kesici, 3. Generation, Paul Reed Smith, Gerry Grainger, Billy Cobham

 

Mick über Tonehunter Pedale:

"Nach 5 Jahren Juicy Fruit und vielen Gigs immernoch meine Lieblingszerre in Sachen Boutiquepedals."

 
 

 

Till Hoheneder

- Autor (u. a. für Atze Schröder, Gaby Köster, TV & Film, Stern.de)

- Musiker (Till & Die Altobellis / Altobellis & Friends / TV-Band für "Atzes Sommer" / Ex- Till & Obel)

- Comedian (Qutasch Comedy Club / Schillerstrafle / Genial daneben / Nightwash / Samstag Nacht / Lachen verboten u.v.m.)

http://www.altobellis.de

http://www.tillhoheneder.de

 

Till über Tonehunter:

"Der Tonehunter Main Offender 41 ist mein "Keith Richards-Amp". Mit einer guten Telecaster schlägt man ein offenes "G" an und löst ein Ticket nach "Riffhausen!". Dieser Amp ist genau das, was es nur bei Ralf Reichen gibt: Ein perfekt auf mich und meine Soundvorstellungen gebauter Amp. Custom made! Ralf hat es einfach drauf!

Der Hot Tuna ist mein Singing-Sustain-Solo-Pedal. Andere benutzen ihn für Recti-Sounds.... geht eben alles mit dem Teil, von smooth bis heavy! Die Speaker Mod für meine Celestion G12H macht aus diesen Speakern die besten Celestions die ich kenne. Besser als die Heritage Serie! Kein Höhengrätz, Mittenmatsch und kein Bassgepolter mehr - einfach nur guter Sound!" 

 
 

 

Blue George

Aktuelle Projekte:

BLUE GEORGE BAND (u.a. noel stevens/ B3, hardy fischötter/ drums)

B.G. FUNK u.a. mit Bert Smaak/ drums (Focus, John Lord, Purple Schulz, ...)

Miles2Go (duo mit: daniela panteleit) TONE in TIME (duo mit: gregor hilden)

 

Konzerte und Sessions mit Angela Brown, Dirk Brand, Florian Weber, Harriet Lewis, Paco Saval, Peter Driessen... etc.

 

Blue George über Tonehunter:

"Tonehunter's Strat? Nach 15 Jahren 335 und Tele die erste Strat, die ich mit auf die Bühne nehme! DANKE!!! Treter: Es gilt die Regel: Booster und Zerrer nur noch von Tonehunter und Okko! Amp: "Geld sparen, Tonehunter-Amp kaufen, fertig!" 

 
 

 

Hans-Peter Jantzer

Anerkannter Gitarrenpädagöge und Fachauthor, Sänger und Gitarrist, dessen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit dem Medium Rockmusik richtungsweisend auf dem Gebiet der Sozialarbeit in derJugendkultur wurde. Seit mehr als 30 Jahren ist er „the musician´s choice“ und Anlaufstation für Gitarristen, wenn´s darum geht, sich gitarristisch zu verbessern. Seine eigene Band „Nahani“ gehört zu den geschmackvollsten und elegantesten Rockbands im Lande. Ein neues Album ist im Herbst zu erwarten.

 

Hans-Peter Jantzer über Tonehunter:

"Was ich an den Leuten von Tonehunter so sehr schätze, ist , dass ich meine Ansprüche an die Machbarkeit meiner Soundvorstellungen vollkommen realisiert bekommen habe . Ich benutze zwei Custom Pedalboards von Tonehunter , eins für meine Acoustik Band , das andere für die Rockband und ich habe sowohl sound- als auch funktionsmäßig das gebaut bekommen , was meinen Vorstellungen entsprach.

Besonders schätze ich das hohe Maß an Kompetenz , Erfahrung und die Bereitschaft sich immer neu auf die Herausforderung „ Musiker“ einzulassen."